teaser0 teaser1 teaser2 teaser3 teaser4

Zimmer buchen

Super-Sparpreis Buchung ab 40,50 
Reservierungs-Anfrage

Anreisedatum
Nächte   Anzahl / Kategorie
  x
;

Nano-Technik in unseren Bädern

Seit geraumer Zeit haben wir unsere Bäder und vor allem unsere Duschen mit neuer Nano-Technik bearbeitet. Das nachfolgende Bild ist nur eine Illustration, da wir im alltäglichen Gebrauch die Wirkung nicht so effektvoll zeigen können.

Kurt F. Domnik  / pixelio.de

Kurt F. Domnik / pixelio.de

Die Nanotechnik erzeugt eine Art Lotuseffekt, den wir aus der Natur kennen. Wasser, Schmutz und andere Substanzen bleiben nicht an den Oberflächen haften und perlen einfach ab. Somit sind unsere Bäder keimfreier und können schneller gereinigt werden. Eine Schimmelbildung ist zudem so gut wie ausgeschlossen. Darüber hinaus sind unsere Bäder mit der Nano-Technik hygienischer und verleihen auf unsere Gäste ein außergewöhnliches Sauberkeitsgefühl.

Die Kosten für eine Nano-Versiegelung sind nicht unerheblich. Aber uns ist es den Aufwand in vielerlei Hinsicht wert. Es gibt verschiedene Techniken und Substanzen zum Auftragen der Technologie. Wir haben uns für die Trägersubstanz „Alkohol“ entschieden. Der Vorteil ist, sie ist sehr schnell und leicht zu verarbeiten und das Auftragen der Imprägnierung ist effektiv. Der Nachteil ist, dass es ein paar Stunden nach der Versiegelung wie in einer Destilliere riecht. Diesen unangenehmen Geruch nehmen wir gern in Kauf, denn eine Versiegelung mit Alkohol ist absolut giftfrei und antiallergisch. Denn nicht nur die Sauberkeit unserer Räume ist uns ein Anliegen sondern auch die Gesundheit unserer Gäste.

Veröffentlicht am 23.09.2013 in Pension. Schlagworte: , .

Hinterlassen Sie einen Kommentar: